Erzeuger

Erzeuger
Adresse
Produkte
Gütesiegel
Infos

Agrargenossenschaft "Polenztal" e.G.

Scheibenmühlenstraße 13b
01833 Stolpen

Tel. 035973 24931
Fax 035973 25999

genossenschaft-agrar@t-online.de

  • Mühlen- und Getreideprodukte

Agrargenossenschaft Polenztal e. G.

Die Agrargenossenschaft betreibt konventionelle Landwirtschaft auf 940 ha Ackerland und nutzt 295 ha Grünland. Die Flächen befinden sich in den Ortsteilen Rathewalde, Zeschnig, Hohburkersdorf, Stürza, Heeselicht und Ulberdorf. Die Weideflächen werden ab Mai bis November von ca. 300 glücklichen Mutterkühen und deren Nachwuchs beweidet. In dem im Jahr 2013 neu errichteten Mutterkuhstall in Heeselicht verbringen sie dann bei idealen Haltungsbedingungen im Tiefstreustall auf Stroh den Winter. Gefüttert mit Heu und bester Grassilage werden sie je nach Nachfrage im Frühjahr oder Herbst an regionale Aufkäufer zur Schlachtung oder Weitermast verkauft.

Das Ackerland wird mit modernster Technik bestellt, gedüngt und geerntet. Hierbei ist der Einsatz neuester GPS-Technik unerlässlich, um den Anforderungen einer umweltgerechten Landwirtschaft zu entsprechen. Erforderliche Pflanzenschutzmaßnahmen werden vom zertifizierten Dienstleister ausgeführt. Die Hauptfrüchte im Anbau sind Weizen, Roggen, Gerste, Hafer sowie Raps und Erbsen. Des Weiteren werden ca. 15 ha Kartoffeln und 2,5 ha Möhren angebaut und in der hofeigenen Sortieranlage je nach Anforderung aufbereitet, abgesackt oder lose verkauft.

Der Verkauf erfolgt ab ca. 20. September 3 Wochen lang von Montag bis Freitag 10:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:30 Uhr sowie Samstag von 8:00-12:00 Uhr in den Heeselichter Lagerhallen an der Scheibenmühlenstraße 13b. Der Hackfruchtverkauf erfolgt je nach Wetterlage bis Ende Mai. Der Getreideverkauf erfolgt über das gesamte Jahr von Mittwoch bis Freitag 10:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 15:30 Uhr.

Bäckerei-Konditorei-Eiscafè Spiegelhauer

Bahnhofstraße 17
01796 Pirna

Tel. 03501 5091401

www.bäckerei-spiegelhauer.de
o.spiegelhauer@web.de

  • Backwaren
  • Mühlen- und Getreideprodukte
  • Bio nach EG-Öko-Verordnung

Seit 1991 betreibt Olaf Spiegelhauer mit seiner Frau Carola die Bäckerei-Konditorei mit Eiscafé in der Pirnaer Bahnhofstraße. Mittlerweile sind 2 ihrer 3 Kinder in den Familienbetrieb eingestiegen. Spiegelhauers stellen ihre Backwaren ohne Verwendung von Zusatz-/Konservierungsstoffen und Fertigmischungen her. Die Brote werden ausschließlich mit Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau, geliefert von Landwirten aus der Region - wie z.B. dem Schellehof - zubereitet.

Den Sauerteig stellen Spiegelhauers jeden Tag frisch her, aus Roggenmehl und Wasser, so wie es schon seit Jahrhunderten gemacht wird. Auch wird jedes Brot von Hand geformt. Dadurch können weichere Teige verarbeitet werden. Somit wird das Brot lockerer, saftiger und hält länger frisch.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.:   7:00 - 18:00 Uhr

Sa.:            7:00 - 11:00 Uhr  

Historische Mühle und Bio - Bäckerei Schmilka

Schmilka Nr. 36
01814 Bad Schandau

Tel. 035022 9130
Fax 035022 9131190

www.muehle-schmilka.de
info@schmilka.de

  • Backwaren
  • Mühlen- und Getreideprodukte
  • Hofläden
  • Bio nach EG-Öko-Verordnung

DE-ÖKO-006

1665 legte unsere Schmilkaer Mühle den Grundstein für den Ort Schmilka an der Elbe in der Sächsischen Schweiz. Von Malern und Schweizreisenden um 1800 als Gasthaus und Nachtquartier viel besucht, verlor sie im 19. Jahrhundert leider an wirtschaftlicher Bedeutung. So lag seit 1875 die Mahlmüllerei und seit 1881 die Brotbäckerei still.

Seit dem 3. September 2012 ist die Schmilkaer Mühle wieder eröffnet! Die 200 Jahre alte Tradition wird wiederbelebt! Täglich dreht sich nun wieder das Mühlrad, angetrieben von der stärksten Quelle der Sächsischen Schweiz, nur 80 Meter oberhalb der Mühle! Der Bäcker und Müller lässt sich über die Schulter schauen, mahlt jeden Tag ökologisches Korn zu feinstem Mehl, zeigt die überlieferte Handwerkskunst, bäckt im historischen altdeutschen Holzbackofen und pflegt die Tradition der alten Müllersleute.

Mühle und Bäckerei Bärenhecke Raiffeisengenossenschaft e. G.

Muehlenstraße 1
01768 Glashuette - Baerenhecke

Tel. 035053 4130
Fax 035053 41317

www.baerenhecke.de
info@baeckerei-baerenhecke.de

  • Backwaren
  • Mühlen- und Getreideprodukte
  • Hofläden
  • Regionalmärkte

Seit 1898 werden täglich, nach traditionellen Rezepturen und unter Verwendung von natürlichen Rohstoffen, über 200 ofenfrische Backwaren aus der Region für die Region hergestellt.
Reinheit und Geschmack unsere Backwaren entstehen aus der gesunden Kraft der Natur. Grundlage dafür ist Getreide aus kontrolliertem Anbau, welches in der eigenen Mühle vermahlen und in der Bäckerei unter Verwendung einer Drei-Stufen-Natursauerteigführung, jodiertem Speisesalz sowie Wasser aus eigener Quelle frisch weiterverarbeitet wird. Die Einzigartigkeit der Kombination von historischer Mühle und Bäckerei als Genossenschaft erlaubt es uns, ausschließlich naturbelassene Backwaren ohne Zusatz von Konservierungsstoffen und künstlichen Backhilfsmitteln anzubieten.
Durch die Verarbeitung des Urproduktes der bäuerlichen Erzeugung - des Brotgetreides - bis zum letzten Veredelungsprodukt - dem Brot - ist der kürzeste Weg geschaffen vom Erzeuger zum Verbraucher.

Die besondere Verantwortung gegenüber dem Verbraucher steht an erster Stelle. Durch die Einbeziehung historischer und vorhandener Potentiale in traditioneller Müller- und Backkunst, garantieren wir die Qualität der täglich frisch hergestellten Naturprodukte:

  • Getreide aus regionalem kontrollierten Anbau
  • rohstoffschonende Verarbeitung des Getreides zu Qualitätsmehl in der eigenen Mühle
  • Verwendung von Vollkornmehl und Vollkornschrot aus Roggen und Weizen
  • Drei-Stufen Natursauerteigführung
  • Einsatz von frischem Quellwasser und Jodsalz
  • genereller Verzicht auf Konservierungsstoffe, chemische Zusätze und künstliche Backhilfsmittel
  • Nutzung von Wasserkraft für die hauseigene Stromerzeugung

Die Produkte der Bäckerei Bärenhecke kann man im eigenen Laden vor Ort sowie in mehreren Filialen kaufen. Die Übersicht über alle Geschäfte und deren Öffnungszeiten finden Sie unter:

http://www.baeckerei-baerenhecke.de/shops.htm

Porschendorfer Mühle

Manufaktur & Hofladen

Lindenstraße 17
01833 Dürrröhrsdorf Dittersbach

Tel. 0170 8226174

www.porschendorfer-muehle.de
info@porschendorfer-muehle.de

  • Mühlen- und Getreideprodukte
  • Hofläden

Am 16.09.15 öffnete der Hofladen in der Porschendorfer Mühle. Hier gibt es native, kaltgepresste Öle aus eigener Manufaktur.

Als Startsortiment erhält man z.Z. Lein-/Kürbiskern-/Walnuss-/Sonnenblumen-/Raps- und Hanföl. Zunehmend sollen die Ölsaaten aus der Region stammen. Das ist nicht bei allen Sorten möglich. Der Raps wächst bereits in der Region. Öllein und Leindotter stammt von der Agragenossenschaft "Bergland" Clausnitz e. G.  und auch beim Walnussöl wird weitestgehend auf Regionalität geachtet. Das Sortiment wird nach und nach ausgebaut. Dabei stehen Regionalität und Vernetzung mit weiteren regionalen Produzenten, Händlern und Gastronomen im Vordergrund. Die Familiengeschichte der Mühle wird mit viel Energie, vor allem mit selbst erzeugtem Ökostrom fortgesetzt. Schauen Sie vorbei!

Öffnungszeiten: Mi/Fr  15 – 18 Uhr/Sa 9 – 12 Uhr

Schloßmühle Weesenstein

Altenberger Straße 23
01809 Müglitztal

Tel. 035027 5403

  • Backwaren
  • Mühlen- und Getreideprodukte
  • Hofläden

Die Getreidemühle von Axel Gerlach befindet sich im malerischen Müglitztal am Fuße des Schloßes Weesenstein und wurde im Jahre 1529 erstmalig urkundlich erwähnt.

Nach dem Tod des Vaters übernahm Axel Gerlach 1984 den Mühlenbetrieb. 1985 baute er ein neues Getreidesilo und begann 1994 langsam mit der Wiederaufnahme des Backbe-triebes. Im gleichen Jahr erfolgte auch der Einbau eines neuen Wasserrades. 1997 wurden die Räume der ehemaligen Bäckerei hergerichtet und moderne Backtechnik angeschafft